MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Braut Veronica und ihre Schwester haben unterschiedliche Vorstellungen

Zwischen Tüll und Tränen: Der Kampf der Geschwister

Zwei Schwestern, zwei Meinungen
Zwei Schwestern, zwei Meinungen Die unterschiedlichen Geschwister 10:33

Ein ganz besonderes Duo

Veronica will ihr Traumkleid bei „Vanity Bridal“ in Berlin finden. Die 38-Jährige kommt zur Anprobe nicht alleine, sondern zusammen mit ihrer Schwester Tina. Die beiden sind trotz zehn Jahren Altersunterschied ein Herz und eine Seele. Braut Veronica legt viel Wert auf die Meinung ihrer älteren Schwester. 

Das könnte allerdings problematisch werden, denn die Geschwister sind zwei komplett unterschiedliche Typen. Sichtbar wird dies auch bei der Suche nach dem perfekten Brautkleid. Veronica wünscht sich ein Kleid voll mit Glitzer und Applikationen, ihre Schwester hingegen würde gerne ein schlichtes Kleid ohne viel Schnickschnack an der Braut sehen. 

Damit hat Braut Veronica nicht gerechnet

Vier Kleider werden von der Braut höchstpersönlich für die Anprobe ausgewählt. Das letzte Kleid soll auf den Wunsch der Braut Profi Melanie aussuchen. Dabei fällt die Wahl auf eine schlichte A-Linie mit Wasserfallausschnitt. Veronica weiß jedoch nicht, dass das Kleid nicht der Profi, sondern ihre Schwester Tina herausgesucht hat. 

Die ersten Kleider sind alle voller Glitzer und mit vielen kleinen Details. Die Braut ist überaus entzückt von den funkelnden Roben. Die Expertin ist sich sicher, dass sie die Stilrichtung der Braut gefunden haben und die Anprobe des schlichten Brautkleides damit hinfällig ist. Veronica will das schlichte Kleid trotzdem mal anprobieren. Nach einer kurzen Betrachtung im Spiegel ist sie Feuer und Flamme. „Das ist sowas von mein Kleid“. 

Zwischen Tüll und Tränen verpasst? Kein Problem, auf TVNOW könnt ihr die ganze Folge noch einmal im Stream anschauen.

Alle Videos aus der Sendung

Ein erstes Lächeln bei Kristina

Es geht in die richtige Richtung

Ein erstes Lächeln bei Kristina