MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Ein Kleid wie aus einem Märchen

Braut Victoria steht auf Rosa
Braut Victoria steht auf Rosa Das kann doch nur eine Prinzessin werden 10:01

Victoria steht auf Rosa

Tatjana Schlössl begrüßt in ihrem Luxus-Brautmodengeschäft "Ganz in weiß“ in Landsberg heute eine Braut, die zur Disney-Prinzessin werden möchte. Seit ihrer Kindheit träumt Victoria davon, wie eine Braut aus ihren Lieblingsfilmen auszusehen. Gut, dass ihr Verlobter Andreas seine "Pink Lady“ nun heiraten möchte, denn jetzt kann der Traum endlich wahr werden.

Opulente oder gemäßigte Königstochter?

Aber Brautmodenexpertin Tatjana ist skeptisch. Profi Tatjana sieht die Braut eher als gemäßigte Königstochter, während für Victoria das Prinzessinnenkleid alles sein darf, was ein Prinzessinnenkleid sein soll. Also Tüll, Reifrock, Spitze inklusive. Wie pompös es letzlich wird, muss wird sich bei der Anprobe entscheiden. Ein gemäßigteres und zwei auslandende Prinzessinnenkleider dürfen mit in die Kabine.

Den Anfang macht ein Prinzessinnenkleid à la Disney. Trägerlos, mit rosa Unterrock, Korsage und Glitzergürtel. Victorias vier Begleiterinnen stöhnen unisono auf vor Verzückung und auch der baldigen Braut schießen die Tränen in die Augen. Können wir diese Beratung damit als erfolgreich zu den Akten legen? Von wegen - auch wenn das pompöse Prinzessinnenkleid Victoria richtig gut gefällt, Profi Tatjana bleibt dabei, dass ihr etwas Fließendes noch besser stehen könnte. Deswegen sind jetzt die "Light“-Versionen dran.

Für was sich Victoria dann entscheidet, seht ihr bei TV NOW in voller Länge.

Alle Videos aus der Sendung

Irene hat bereits ein Brautkleid

Die Passform muss noch optimiert werden

Irene hat bereits ein Brautkleid