MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Ein emotionaler Tag im "Kurvenschön"

Zwischen Tüll und Tränen: Eine Erinnerung an den Stiefvater: Anke wünscht sich rote Akzente im Kleid

Ein Stück Vergangenheit im Traumkleid

Anke heiratet in acht Monaten und probiert heute zum ersten Mal Brautkleider an. Für ihr Hochzeitskleid hat die 27-Jährige ein ganz besonderes Anliegen: Sie wünscht sich rote Akzente, um ihrem verstorbenen Stiefvater zu gedenken. "Eigentlich wollte ich immer, dass er mich zum Altar bringt. Das macht jetzt meine Mama", berichtet Anke tapfer.

Ein emotionaler Wunsch

Nachdem alle einmal tief durchgeatmet haben, geht es an die Anprobe. Bei Schnitt und Stil ist Anke noch offen – die roten Highlights aber sind ein Muss! Um ihren emotionalen Wunsch zu erfüllen, müssen die Profis vom "Kurvenschön" in Hagen kreativ sein und auf die Vorstellungskraft der Braut vertrauen.

Alle Videos aus der Sendung

Carina kennt keine Kompromisse

Alles oder nichts

Carina kennt keine Kompromisse