MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Eine neue Ausstatterin bei "Zwischen Tüll und Tränen"

Ein besonderer Tag für Ausstatterin Sed
Ein besonderer Tag für Ausstatterin Sed Die allererste Braut steht vor der Tür 08:54

In Darmstadt eröffnet das Brautmodengeschäft „Oh Happy Bae“

Für Brautmodenausstatterin Sed Melia ist die Eröffnung eines neuen Brautmodengeschäfts natürlich eine große Herausforderung. Zum Glück hatte sie in ihrem früheren Job als Make-up-Artistin schon mehrfach die Möglichkeit, Bräute für deren besonderen Tag zu schminken und kennt sich in dem Metier somit bestens aus. Kein Grund also, aufgeregt zu sein. In Seds altem Job ist dann auch ihre Idee entstanden, ein Brautmodengeschäft mit Designerroben aus der Vorsaison zum Schnäppchenpreis zu eröffnen.

Das muss ein Schicksal gewesen sein

Sed hat ihre erste Braut Melissa zufälligerweise in einem Restaurant getroffen. Die Braut sprach mit Freundinnen über ihre Hochzeit und die Suche nach dem Traumkleid. Als frischgebackene Brautausstatterin hat Sed sofort die Chance ergriffen und Melissa zu ihrer allerersten Brautkleidanprobe eingeladen. 

Ein Familien-Wettbewerb

Zwischen Tüll und Tränen
Melissas Schwester © VOX

Melissa ist gebürtige Italienerin und sucht die perfekte Robe für ihre süditalienische Hochzeit. Das Stichwort hier ist perfekt, denn Melissa hat zwei ältere Schwestern, die bereits geheiratet und Traumhochzeiten gefeiert haben. Das gilt es zu toppen. Für ihr Kleid lässt Melissa das Budget offen, wünscht sich jedoch dafür eine aufwändige Robe mit Glitzer und Stickereien im Prinzessinnen- oder Meerjungfrau-Stil.

Sed bietet im "Oh Happy Bae" ein Gesamtpaket für Bräute an

Als gelernte Make-up-Artistin bietet Sed zusätzlich zum Traumkleid professionelles Make-up und Hairstyling sowie ein kleines Fotoshooting an. Als erste Kundin ever bekommt Melissa dieses Rundum-glücklich-Paket sogar gratis. Aber davon ahnt die Braut natürlich noch nichts.

Alle Videos aus der Sendung

Das Kleid der Schwester ist der Maßstab

Laura ist vorgeprägt

Das Kleid der Schwester ist der Maßstab