MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Erst das Vergnügen, dann die Arbeit

Sanna Lindströms erste Kundin
Sanna Lindströms erste Kundin Eine neue Filiale in Mönchengladbach 07:19

Sanna Lindström vergrößert sich

Sanna Lindström eröffnete ihr erstes Geschäft vor gerade mal neun Monaten in Ratingen bei Düsseldorf. Ein weiteres stand nicht auf ihrer To-Do-Liste, bis ihr eine ehemalige Galerie in Mönchengladbach angeboten wurde und die Schwedin sich quasi schockverliebte. Jetzt steigt die große Eröffnungsparty in ihrer zweiten Filiale, zu der auch die Verwandtschaft aus Schweden angereist ist.

Braut Sarah ist Sannas erste Kundin

Die allererste Braut in der neuen Filiale steht am nächsten Morgen pünktlich auf der Matte. Jetzt ist also Schluss mit der Feierei und wieder ernsthaftes Geschäftemachen angesagt. Braut Sarah verliebte sich auf einer Messe in Sannas Kleider und sollte somit wissen, was sie bei der schwedischen Designerin erwartet - auch preistechnisch. Die Kleider sind individualisierbar und werden für jede Braut maßangefertigt. Alles, was Sanna hier verkauft, hat sie auch selbst entworfen. Das hat natürlich seinen Preis und Sarahs Budget ist knapp.

Aber es ist Sarahs Glückstag, denn zur Feier des Tages spendiert Sanna ihrer ersten Kundin einen Gutschein über 200 Euro. Damit liegt sie immerhin schon mal bei 1300 Euro und könnte sich ein paar günstige Modelle leisten. Doch schon bei der ersten Auswahl sind nur Modelle dabei, die weit über diesem Preis liegen. Wird gleich die erste Beratung in den neuen Verkaufsräumen zum Flop?

Ob sich das Blatt für alle Beteiligten noch zum Guten wendet, seht ihr in voller Länge bei TV NOW.

Alle Videos aus der Sendung

Der frühe Vogel fängt nicht immer den Wurm

Beatrice ist sehr zeitig dran - aber ohne Plan

Der frühe Vogel fängt nicht immer den Wurm