MO – FR 17:00 UHR

Zwischen Tüll und Tränen

"Im Alltag bin ich eher im Hintergrund und für andere da"

Zwischen Tüll und Tränen: Für Braut Luisa ist so viel Aufmerksamkeit ungewohnt

Braut Luisa ist es nicht gewohnt, im Mittelpunkt zu stehen
Braut Luisa ist es nicht gewohnt, im Mittelpunkt zu stehen Eine ganz neue Erfahrung 05:59

Luisa wollte eigentlich in einem Kleid aus ihrem Kleiderschrank heiraten

Profi Hannes Schrader bereitet schon alles vor für seinen nächsten Termin. Zur Anprobe kommt Braut Luisa und das nicht ganz freiwillig. Ihre Trauzeugin und Freundin Anna hat die Zügel bei der Brautkleidsuche in die Hand genommen und den Termin im „Prom Dress“ vereinbart. Die schüchterne Braut ist ganz aufgeregt. Für sie ist es ganz neu, im Mittelpunkt zu stehen … 

Die Braut will sich endlich mal etwas Gutes tun

Die 27-Jährige steht sowohl im ihrem Job als Erzieherin als auch in ihrer Freizeit nicht an erster Stelle. Luisa kümmert sich nämlich nach der Arbeit um ihre pflegebedürftigen Großeltern. In ihrem stressigen Alltag trägt Luisa meistens praktische Klamotten und nur wenig Make-up. Doch an ihrem großen Tag soll alles anders sein. Dafür sucht sie nun das perfekte Traumkleid. Vorgestellt hat sie sich eine Prinzessinnenrobe oder einen Zweiteiler mit einem abnehmbaren Rock. 

Kann Braut Luisa abschalten und die Aufmerksamkeit genießen? Die Antwort darauf und vieles mehr erfahrt ihr in voller Länge auf TVNOW. 

Alle Videos aus der Sendung

Damit hätte Jette nicht gerechnet

Atemberaubend in weiß!

Damit hätte Jette nicht gerechnet