MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Charlotte hat eine Anreise von 1000 Kilometer auf sich genommen

Zwischen Tüll und Tränen: Für ihr Traumkleid reist Braut Charlotte aus Irland an

Für das perfekte Kleid ist Charlotte kein Weg zu weit
Für das perfekte Kleid ist Charlotte kein Weg zu weit Quer durchs Land 07:02

In Irland war die Suche nach dem perfekten Kleid erfolglos

Charlotte ist für ihre große Liebe ausgewandert. Seit 2011 lebt sie nun bereits auf der grünen Insel. Nun heiratet sie ihren Verlobten in acht Monaten auf einem irischen Schloss mit 280 Gästen. Für ihren besonderen Tag ging die Auswanderin bereits in Irland auf die Suche nach dem perfekten Kleid. In ihrer Wahlheimat fielen 30 Modelle schon bereits durch. Nun muss Claudia Haskic bei „Lavie Sposa“ das schaffen, woran ihre Kollegen bereits gescheitert sind. 

"Ich hatte bislang Probleme, mich in einem Kleid schön zu fühlen"

Charlotte hat hohe Ansprüche an ihr Kleid. Sie sucht eine feminine A-Linie, die ihre Schulter bedeckt und nicht zu freizügig ist. Außerdem soll das Oberteil enganliegend und verspielt sein. Das erste Kleid der Anprobe konnte sie noch nicht ganz überzeugen. Ihr fehlen die Ärmel, die ihre muskulösen Arme verstecken. Diese sind ein Überbleibsel von ihrer Ruderkarriere. Über den Ruderverein haben sich Charlotte und ihr Verlobter auch kennen gelernt. Er war ihr damaliger Coach. Kann sie das Thema „Brautkleidsuche“ nun endlich abschließen und das Land mit einem Kleid verlassen? 

Zwischen Tüll und Tränen verpasst? Kein Problem, auf TVNOW könnt ihr die ganze Folge noch einmal im Stream anschauen.

Alle Videos aus der Sendung

Lisa hat sich online direkt in mehrere Kleider verliebt

Fünf auf einen Streich

Lisa hat sich online direkt in mehrere Kleider verliebt