MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Ist der Meerjungfrauen-Stil der richtige?

Ist der Meerjungfrauen-Stil der richtige?
Ist der Meerjungfrauen-Stil der richtige? Die Braut ist eher klein 06:34

Braut Jennifer mag es figurbetont

Brautkleid-Profi Marie Bernal ist zwar der Meinung, dass eine kleine Braut keine Meerjungfrauenrobe tragen sollte, aber Braut Jennifer hätte es zumindest gerne figurbetont. Kann sich die selbstbewusste Braut gegen die Expertin durchsetzen?

Jennifer lässt sich ihr Wunschkleid nicht schlecht reden

Marie Bernal betreibt seit 17 Jahren ihr Brautmodengeschäft und sie ist Perfektionistin durch und durch. Da sie schon ein paar Infos von ihrer nächsten Kundin erhalten hat, sucht sie schon ein paar Kleider raus, bevor diese eintrudelt. Allerdings gibt es einen kleinen Haken: Die Braut ist mit 1,56 Metern eher klein, möchte es aber gern figurbetont haben. Am liebsten wäre ihr eine "Meerjungfrau". Diese Kleider haben nur das Problem, dass sie ab der Taille eng sind und ab dem Knie wieder weiter werden. Da stimmen oft bei kleinen Bräuten die Proportionen nicht mehr.  

Aber Jeniffer hat durchaus gute Gründe, für ihren Wunsch. Obwohl sie noch so jung ist, ist dies bereits ihre zweite Hochzeit. Die erste brachte ihr kein Glück, deswegen soll dieses Mal alles anders sein. Auch das Kleid. Jennifers Wunsch: "Ich möchte ein sehr schmales Kleid, mit einer kleinen Schleppe und ein bisschen Spitze. Aber eine Prinzessin kommt für mich nicht in Frage.“

Auch wenn Marie nicht glaubt, dass eine Meerjungfrau bei dieser Größe funktioniert, landet sie neben drei "Fit 'n' Flare"-Modellen in der Auswahl. 

Wird heute der Brautmodenprofi überrascht? Das verrät natürlich auch TV NOW

Alle Videos aus der Sendung

Ob Braut Gesa im Lavie fündig wird?

Ein Kleid für eine lockere Garten-Party

Ob Braut Gesa im Lavie fündig wird?