MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Das gab es bei Marie Bernal noch nie

Zwischen Tüll und Tränen: Julia kommt zur Anprobe mit einem Aktenordner voller Wünsche

Julia war bereits auf sieben Hochzeitsmessen
Julia war bereits auf sieben Hochzeitsmessen Nichts gefällt der Braut 09:44

"Perfektionismus spielt bei mir eine große Rolle"

Rund 125.000 Fans folgen Marie Bernal auf Instagram. Unter anderem ihre nächste Kundin. Julia kommentiert und liket immer fleißig die Beiträge von unzähligen Brautkleidern und das schon seit über einem Jahr. An fast jeder Robe hat die 29-Jährige online etwas auszusetzen. Lediglich an einem Modell konnten sie keine Makel feststellen. Deswegen hat der Profi das Kleid bereits herausgehängt und steckt viel Hoffnung in den Favoriten. Doch schon bei einer genaueren Betrachtung im Laden gefallen ihr an dem Online-Favoriten die vielen Glitzersteine nicht mehr ...

Braut Julia überlässt nichts dem Zufall

Damit die Suche nach dem Traumkleid beginnen kann, will der Profi mehr über die Vorstellungen der Braut erfahren. Kein Problem für Julia, darauf ist die Industriekauffrau bestens vorbereitet und holt kurzerhand ihren Aktenordner aus der Tasche. Befüllt mit allerlei Bildern, Notizen und Anmerkungen rund um ihre mögliche Hochzeitsrobe. Das hat Marie Bernal in ihrer langjährigen Laufbahn auch noch nie erlebt. Doch Mutter Heike weiß, ihre Tochter hat ihre genauen Vorstellungen und ist somit kein einfacher Fall beim Shopping. „Als wir ihre Konfirmationssachen gekauft haben, habe ich vorher einen großen Löffel Baldrian genommen“, verrät Julias Mutter. Hoffentlich braucht die Brautausstatterin kein Beruhigungsmittel bei der Anprobe …

Habt ihr die Folge „Zwischen Tüll und Tränen“ verpasst? Dann schaut euch die gesamte Folge auf TVNOW an.

Alle Videos aus der Sendung

Mit oder ohne? Das ist die große Frage für Carina

Die große Ärmelfrage

Mit oder ohne? Das ist die große Frage für Carina