MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Eine flotte Braut

Zwischen Tüll und Tränen: Julia möchte ihre jugendliche Seite betonen

Braut Julia ist jung geblieben
Braut Julia ist jung geblieben Romantisch und verspielt 06:29

Auch mit 42 hat man noch eine romantische Seite

Mit 42 Jahren wird in Hameln Julia zum ersten Mal ein Brautkleid anprobieren. Sie sucht eine romantische A-Linie, die ihre jugendliche Seite unterstreicht. Gerne hätte sie nämlich schon mit 30 Jahren geheiratet, doch den Mann ihres Lebens hat die Lehrkraft erst vor fünf Jahren kennengelernt. Mit dem perfekten Mann an ihrer Seite steht der großen Hochzeit nichts mehr im Weg. Dafür muss nun ein Kleid her, dass die Braut zehn Jahre jünger wirken lässt.

Alles außer altbacken ...

Auf Jowitas Webseite hat sich die Braut bereits zehn Modelle ausgesucht. Starten will die Brautausstatterin mit einer hochgeschlossenen A-Linie in Elfenbein, die je nach Braut bieder und streng wirken kann. Also alles andere als jugendlich. Was sagt die Braut denn dazu?

Ihre Antwort erfahrt ihr in voller Länge auf TVNOW.

Alle Videos aus der Sendung

Zu viele Traumkleider für Melanie

Zwei sind eins zu viel

Zu viele Traumkleider für Melanie