MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Katharina befürchtet, ihre Oberweite könnte zum Problem werden

Katharina ändert ihre Wünsche komplett
Katharina ändert ihre Wünsche komplett Das war wohl nichts 07:04

Ist diesmal das Richtige für Katharina dabei?

Braut Katharina ist heute nicht zum ersten Mal in einem Brautmodengeschäft. Bis jetzt war aber noch nicht das richtige Kleid für sie dabei. In Ratingen bei Sanna Lindström hofft die Braut, jetzt ihr Traumkleid zu finden. Aber es gibt ein Problem: Katharina hätte gerne ein trägerloses Kleid – aber ob sich das mit ihrer großen Oberweite vereinen lässt?

Eine unentschlossene Braut

Katharina wünscht sich ein trägerloses Brautkleid mit einem schlichten Rock. Allerdings hat sie Bedenken, was ihre Oberweite angeht. Das Kleid muss also perfekt sitzen. Die Braut muss sich schließlich an ihrem großen Tag auch wohl fühlen. Das nächste Problem wartet aber auch nicht lange auf sich: Sanna hat in ihrem Laden nämlich nur zwei trägerlose Kleider. Ob da schon das perfekte dabei ist?

Das erste Kleid fühlt sich in der Umkleide jedenfalls schon mal gut an, findet Braut Katharina. Aber vor dem Spiegel sieht es dann ganz anders aus. Der schlichte Rock ist irgendwie zu wenig für die Braut. Da darf es schon ein bisschen pompöser sein. Aber da gibt es noch etwas: Tatsächlich fühlt sich Katharina ohne Träger jetzt zu nackt. Also nochmal alles von vorne: Träger und mehr Volumen im Rock sind jetzt gefragt. 

Findet Katharina bei Sanna ihr Traumkleid? Das könnt ihr auf TVNOW sehen.

Alle Videos aus der Sendung

Darf es für Verena ein bisschen Ausschnitt sein?

Es muss in die Kirche passen

Darf es für Verena ein bisschen Ausschnitt sein?