MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Maries Kundin ist zum ersten Mal in einem Brautladen

Daniela setzt auf die Beratung der Expertin
Daniela setzt auf die Beratung der Expertin Marie Bernal weiß, was Bräuten steht 04:31

Braut Daniela setzt voll auf Maries Auswahl

Wer in der idyllischen Domstadt Wetzlar einen Traum in Weiß für den Tag aller Tage sucht, der ist bei Marie Bernal genau an der richtigen Adresse. Seit 15 Jahren führt die gebürtige Spanierin ihr Brautmodengeschäft mit viel Herz und Leidenschaft. Davon hat auch die zukünftige Braut Daniela Wind bekommen, daher tritt sie gemeinsam mit der Mutter, Schwester und Freundin zur Kleidersuche an und ist zuversichtlich, bei Marie fündig zu werden.

Tüll oder nicht Tüll?

Obwohl die 27-Jährige ein Brautmodengeschäft noch nie von innen gesehen hat, weiß sie genau, was sie will. Daniela wünscht sich eine klassische A-Linie ohne zu verspielt oder prinzessinnenhaft zu sein. Von dezenter Spitze darf es dafür ein bisschen mehr sein. Die junge Braut darf zunächst erst einmal selbst in den Kleidern stöbern. "Es ist überraschend, wie viel es hier gibt", sagt Daniela etwas überrumpelt. Kein Problem, denn die Fachfrau ist schließlich auch noch da.

Marie schlägt ein Paar Kleider vor, die sie sich besonders gut an Daniela vorstellen kann – und landet jedes Mal einen Volltreffer. Sogar von einem Kleid mit viel Tüll kann die Expertin die junge Braut überzeugen. "Nein zu sagen kostet ja nichts und schließlich geht Anprobieren über Studieren", rät Marie.

Ob sich Danielas Meinung zum Tüll noch ändern wird, seht ihr bei TV NOW in voller Länge.

Alle Videos aus der Sendung

Die Brautkleidsuche ist ein Neuanfang

Ramona hatte Brustkrebs

Die Brautkleidsuche ist ein Neuanfang