MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Welches Kleid übertrifft den aktuellen Favoriten?

Zwischen Tüll und Tränen: Nadine gibt sich nicht mit dem erstbesten Kleid zufrieden

Nadine will sich nichts entgehen lassen
Nadine will sich nichts entgehen lassen Es geht immer noch besser 05:10

Nadine probiert weiter und weiter

Bei so viel Auswahl an Brautkleidern kann man schon mal unentschlossen sein. Es könnte ja immer ein noch schöneres Kleid geben. Braut Nadine hat zwar bereits in einem anderen Geschäft einen Favoriten gefunden, allerdings noch nicht gekauft. Es war einfach noch nicht zu 100 Prozent perfekt. Sanna Lindström muss dieses Kleid jetzt toppen, wenn möglich.

Für Nadine muss es das perfekte Kleid sein

Als Maßstab gilt Nadines Favorit von der Konkurrenz: Ein Neckholderkleid mit tiefem Rückenausschnitt, das die Figur betont. Die Braut-Mutter, die das aktuelle Favoritenkleid ausgesucht hat, ist natürlich auch heute dabei. Ob sie wieder einen Volltreffer landen kann? Erstmal hat aber Expertin Sanna ein paar Kleider ausgesucht. Kleid eins konnte schon mal nicht überzeugen.

Bei Kleid Nummer zwei sieht das schon anders aus. Strahlend dreht sich Nadine vor dem Spiegel. "Ich fühle mich auch sexy“, stellt die Braut fest, während sie sich betrachtet. Im Vergleich zu ihrem ursprünglichen Favoriten macht das Kleid schon mehr her, findet Nadine. Auch das nächste Modell sagt der Braut zu. Das wird auch direkt mit einem Schleier probiert. Zwei Kleider konnten ihren Favoriten schon in den Schatten stellen. Und eins davon gefällt ihr sogar besonders gut. Ist die Entscheidung damit schon gefallen?

Für welches Kleid sich Nadine entscheidet, könnt ihr in der ganzen Folge auf TVNOW sehen.

Alle Videos aus der Sendung

Sorgenvolle Blicke bei Uwe Herrmann

Hat die Braut alles durchdacht?

Sorgenvolle Blicke bei Uwe Herrmann