MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Ramona ist die 1000. Braut

Sie hatte Brustkrebs
Sie hatte Brustkrebs Ramona möchte ihre Narben verstecken 07:50

Ramona ist die 1000. Braut

In dieser Folge von "Zwischen Tüll und Tränen" gibt es etwas Besonderes zu feiern: Die mittlerweile 1.000. Braut in spe sucht das perfekte Hochzeitskleid für ihren großen Tag. Ramona aus Aschersleben ist für ihren Traum in Weiß extra zu Brautmodenexperte Uwe Herrmann ins Hochzeitshaus nach Dresden gekommen. Nach einer schweren Erkrankung ist die Brautkleidsuche für die 37-Jährige auch ein Symbol des Neuanfangs.

Die Brautkleidsuche ist ein Neuanfang

Schon im Vorfeld hat sich Ramona, die 1.000. Braut der VOX-Doku-Soap „Zwischen Tüll und Tränen“, in ein Kleid aus dem Dresdner Hochzeitshaus verliebt: den Verkaufsschlager „Emma“. Dennoch möchte sich die Kauffrau für Büromanagement noch andere Kleider von Brautmodenprofi Uwe Herrmann zeigen lassen. Vor allem sollte ihr Traum in Weiß Träger haben, denn Ramona möchte so die Narbe ihrer Brustkrebserkrankung verdecken – diese erinnert sie täglich an die schwerste Zeit ihres Lebens. Damals hatte ihr zukünftiger Mann die Krankheit ertastet und ihr in dieser Phase zur Seite gestanden. Ein Jahr nach Ramonas Diagnose machte Freund Yven ihr schließlich einen Heiratsantrag und Ramona sagte "Ja". Inzwischen hat sie den Krebs besiegt und heiratet ihren Yven nun am 18.08.2018.

Mehr Tüll und Tränen und viel mehr Bräute gibt es auch bei TV NOW

Alle Videos aus der Sendung

Ein Glitzertraum wird wahr

Jennifer strahlt mit dem Kleid um die Wette

Ein Glitzertraum wird wahr