MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Bei dieser Hochzeit wird's emotional

Zwischen Tüll und Tränen Spezial: Jenna trauert um ihre verstorbene Mutter

Jennas Mutter kann nicht dabei sein
Jennas Mutter kann nicht dabei sein Hanni vermisst ihre Oma 02:31

Eine glückliche und traurige Hochzeit zugleich

Die Vorbereitungen laufen und die letzten Dekorationen an der Location werden angebracht. Bei der Braut geht's an Haare und Make-up und es werden Luftballons aufgeblasen. Zwei Luftballons in Sternform haben jedoch eine ganz besondere Bedeutung für das Brautpaar, denn sie stehen für Jennas Mutter und Stiefvater. Jennas geliebte Mutter ist vor fünf Jahren an Krebs gestorben und einige Jahre später verstarb auch ihr Stiefvater. An so einem wichtigen Tag wie ihrer Hochzeit trifft es Jenna schon tief: "Es gibt niemanden, der ohne seine Eltern heiraten will." Doch für sich, für ihren Mann und auch ihre kleine Tochter Hanni möchte die 35-Jährige stark bleiben, denn trotz der schwierigen Umstände sollte es ein glücklicher Tag werden.  

Die kleine Hanni vermisst ihre Oma

Für Jennas 10-jährige Tochter Hanni ist der Verlust ihrer Oma auch ein einschneidendes Ereignis, denn als kleines Kind ist sie mit ihr aufgewachsen. Sie war gerade einmal sechs Jahre alt, als die Oma verstarb. Schon bei der Vorbereitung der Hochzeit wurde Hanni ganz traurig, was Jenna sehr schmerzt: "Es tut schon weh, wenn sie so traurig ist. Sie soll sich ja freuen." Um ihre Mutter zu ehren, möchte Jenna auch zu deren Lieblingslied einlaufen, damit sie in Gedanken immer bei ihr ist. 

Wie Jenna und Hanni mit dem Schicksalsschlag umgehen, seht ihr im folgenden Video.

Alle Videos aus der Sendung

Viele Köche verderben den Brei?

Der Familienrat

Viele Köche verderben den Brei?