MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Bei Nichtgefallen nimmt Kim einfach das Kleid der Schwester

Zwischen Tüll und Tränen: Ungewöhnliche Drohkulisse für Fan

Bei falscher Beratung droht Brautkleid-Recycling
Bei falscher Beratung droht Brautkleid-Recycling Kim hat einen Plan B 05:35

Eine neue Geschäfts-Idee? Brautkleid-Sharing

Ungewohnte Konkurrenz für Fan: Wenn ihre Braut Kim bei ihr nichts findet, will sie das Kleid der Schwester anziehen - eine weite A-Linie. Im Laden möchte Perückenliebhaberin Kim heute aber auch enge Modelle probieren. Los geht’s: Nach drei schmal geschnittenen Kleidern geht es zu den ausgestellten Modellen. Fünf Modelle nehmen den Kampf mit dem Hochzeitskleid von Kims Schwester auf. Die heiratete darin übrigens schon vor zwei Jahren.

Fan setzt auf Kims Kurven

Fan beginnt mit einem Fit’n’Flare-Modell. Das blushfarbene Kleid setzt Kims Kurven in Szene – und ist in Sachen Schnitt das Gegenteil der schwesterlichen A-Linie. Vom Outfit her ist Kim extrem flexibel. Je nach Laune verwandelt die dreifache Mama mit Perücken ihren Typ. Für Kim ist das praktischer, als ihre natürlichen Locken täglich zu bändigen. Zur Hochzeit will Kim auf jeden Fall langhaarig sein. Ob blond oder braun, Perücke oder Extensions, das ist noch offen. Und auch für ein Brautkleid hat sich die Friseurin noch nicht entschieden …

Dann wird’s aber mal Zeit. Oder kommt doch das schwesterliche Kleid aus dem Schrank? Seht ihr alles auf TVNOW.

Alle Videos aus der Sendung

Zu viele Traumkleider für Melanie

Zwei sind eins zu viel

Zu viele Traumkleider für Melanie