Kitchen Impossible

Folge finden

Tim Mälzer vs. Cornelia Poletto

Tim Mälzer wird im Oberengadin auf ein Surfbrett gestellt und muss dann Capuns, ein Krautwickelgericht, nachkochen. Anschließend muss er in Modena beweisen, wie gut er italienisch kochen kann. Cornelia Poletto muss zunächst in Norwegen inmitten der Natur ein Fischgericht zubereiten, ehe sie sich in Berlin an einem echten Tandoori-Ofen in der nordindischen Küche beweisen und ein Chicken Raj Kachori kochen muss.

Bei "Kitchen Impossible" stellen sich Tim Mälzer und sein Herausforderin, Spitzenköchin Cornelia Poletto, gegenseitig unlösbare Aufgaben. Jeder der beiden muss an zwei Orten die Spezialität eines ansässigen Kochs unter härtesten Bedingungen perfekt nachkochen. Denn eine Zutatenliste oder das Rezept haben die Spitzenköche dafür nicht - lediglich durch Schmecken und Riechen kommen sie dem Geheimnis der Gerichte auf die Spur.

Tim Mälzer in Champfèr (Schweiz) In Champfèr bekommt Tim viel Gegenwind, denn im Oberengadin wird er von Cornelia Poletto erstmal auf ein Surfbrett gestellt! Beim Windsurfen wirkt Tim gewohnt grazil und meistert jede Windstärke mit Bravour. Doch nach dem Sport folgt seine kulinarische Challenge: In der Box erwartet ihn ein traditionelles Graubündner Gericht: Capuns, ein Krautwickel-Gericht, bei dem es nicht nur um die richtige Wickeltechnik, sondern auch um die richtige Füllung geht. Zusätzlich wird noch ein Rehmedaillon in einem Totentrompetenmantel serviert. Die traditionsbewusste Jury duldet keine Abweichungen von Original und ist mit einem altbekannten Gesicht besetzt: Daniel Müller, dem Originalkoch aus der Kitchen Impossible Weihnachts-Edition 2021 aus St. Moritz.

Tim Mälzer in Modena (Italien) Tim Mälzer und seine bekannte Aussage: "Ich bin der beste italienische Koch außerhalb Italiens" sollte jedem Kitchen Impossible-Zuschauer bestens bekannt sein. Somit war für seine Gegnerin Cornelia Poletto schnell klar: Warum Tim Mälzer nicht erneut mit seinen eigenen Waffen schlagen?! Für Tim geht es somit nach Modena - bekannt für Ferrari, Aceto Balsamico und exquisiter Kochkultur! Zwischen langen Gängen riesiger Parmesan-Laiber wartet auf Tim dann die schwarze Box. Jetzt kann Tim erneut beweisen, ob in seinem Blut wirklich italienische DNA fließt! Die Köchin Anna Maria Barbieri wird es ihm dabei nicht leicht machen, denn sie vereint in ihren Gerichten die Moderne mit der Tradition! Wird er "Mama Anna Maria" mit seinen Kochkünsten überzeugen können?

Cornelia Poletto in Saltstraumen (Norwegen) Mit dieser Aufgabe möchte Tim Mälzer seine Kontrahentin im wahrsten Sinne des Wortes an ihre Grenzen bringen: Cornelia Poletto wird am stärksten Gezeiten-Strom der Welt aus ihrer "Comfort Zone" gerissen: Angeln, offenes Feuer und kein Strom. In dieser bezaubernden Naturkulisse wird Cornelia die schwarze Box via Boot gebracht. Schnell wird ihr bewusst, dass diese Aufgabe sie an ihre Grenzen bringen wird. Der Originalkoch ist der gebürtige Däne Brian Bojsen, ein absoluter Fischliebhaber und Angelprofi - und kein unbekanntes Gesicht für Cornelia. Doch das regnerische Wetter fordert von Cornelia alles ab.

Cornelia Poletto in Berlin Cornelia Poletto wird in die Bundeshauptstadt Berlin geschickt. Dort hält Tim Mälzer für sie eine richtig fiese Aufgabe bereit! Es geht in den "India Club", Deutschlands erstes indisches Restaurant, das vom Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet wurde. Tim weiß, dass Cornelia großen Respekt vor der indischen Aromenküche hat. Eine zusätzliche Herausforderung stellt die richtige Handhabung des Tandoori-Ofens dar, mit dem Tim selbst bereits schlechte Erfahrungen gemacht hat - eine perfekte Aufgabe also für seine Hamburger Kontrahentin! Das Gericht von Küchenchef Manish Bahukhandi, der sich der nordindischen Küche verschrieben hat, ist das Chicken Raj Kachori - unzählige Gewürze und unbekannte Kochtechniken bedeuten auch diesmal: Kitchen Impossible!