Bones - Die Knochenjägerin

Not und Spiele

Mi I 29.06. I 23:05

Not und Spiele Bones - Die Knochenjägerin

In einer Recyclinganlage wurde eine Leiche gefunden. Es handelt sich um Jason Dover, der leidenschaftlich Poker spielte. Da der Mörder im Kreis der Spieler vermutet wird, schlägt Booth vor, undercover zu ermitteln. Dieser Vorschlag stößt innerhalb des Teams allerdings auf Protest: Booth litt früher unter Spielsucht und könnte jederzeit rückfällig werden. Trotz der Bedenken nimmt er an einer illegalen Pokerrunde teil.

In einer Recyclinganlage werden menschliche Überreste gefunden. Die Ermittlungen des Teams rund um Dr. Temperance Brennan ergeben, dass das Opfer zunächst getötet und anschließend in der Zerkleinerungsanlage entsorgt wurde. Durch eine Gesichtsrekonstruktion kann der Tote nach kurzer Zeit identifiziert werden: Es handelt sich um Jason Dover, ein Möbelpacker mit einer Leidenschaft für Pokerspiele. Da der Mörder im Kreis der Spieler vermuten wird, schlägt Booth vor, sich als verdeckter Ermittler in die Gruppe einzuschleusen. Dieser Vorschlag stößt innerhalb des Teams allerdings auf Gegenwehr: Booth litt bereits unter Spielsucht und könne jederzeit rückfällig werden. Trotz der Bedenken, nimmt er an einer illegalen Pokerrunde teil und gelangt an entscheidende Informationen. Aber gelingt es Booth tatsächlich, stark zu bleiben oder übernimmt die Spielsucht erneut Kontrolle über sein Leben?