Criminal Intent

Das Kuckuckskind

So I 16.01. I 07:55

Das Kuckuckskind Criminal Intent - Verbrechen im Visier

Der wohlhabende Autohaus-Besitzer Joe Sabo wird erschossen. Logan und Barek erfahren von einem Mitarbeiter Sabos, dass der Tote vor kurzem einen nagelneuen Luxuswagen an die Organisation "Essen auf Rädern" gespendet hatte. Das kommt den Ermittlern verdächtig vor. Erst recht, als sie feststellen, dass die Scheibe des Wagens zerschossen ist und die Scherben zu denen am Tatort passen. Nun gerät die Besitzerin des Wagens unter Mordverdacht.

Der wohlhabende Autohaus-Besitzer Joe Sabo wird erschossen an einer abgelegenen Stelle aufgefunden. Logan und Barek schalten sich ein und werden von einem Mitarbeiter Sabos darüber informiert, dass Sabo vor Kurzem einen nagelneuen Luxuswagen an eine wohltätige Vereinigung gespendet hatte. Da es ihnen äußerst unwahrscheinlich erscheint, dass diese Organisation ihr "Essen auf Rädern" in einem Luxusschlitten ausfährt, gehen die Ermittler dieser Spur nach und stellen schon bald fest, dass die Scherben am Tatort von der zerschossenen Scheibe dieses Wagens stammen.

Die Besitzerin des Wagens ist die attraktive junge Mutter Danielle Quinn, die eine hervorragende Schützin ist. Sie gilt nun als Hauptverdächtige und hat tatsächlich Dreck am Stecken: In ihrem Haus findet man unzählige Fotografien ihres Sohnes - jede mit einer Widmung an einen anderen Vater. Offenbar erpresst Danielle Alimente von mehreren verheirateten Männern - den Mord an Sabo hat sie allerdings nicht begangen. Erst als die Ermittler herausfinden, dass Declan Pace, der Geliebte und Boss von Danielles Schwester Claire, der wirkliche Vater des Jungen ist und Kontakt zu Sabo hatte, setzt sich das Puzzle langsam zusammen.