MO - FR 19:00

Eierlikörtörtchen & Orangenparfait

Zutaten

für Personen
Eierlikörtörtchen
Eierlikörtörtchen
Margarine 150g
Puderzucker 150g
Eigelb 6Stk.
Speisestärke 100g
Backpulver 4TL
Rum 4EL
Schokoraspeln 200g
Haselnüsse gemahlen 200g
Eiweiß 6Stk.
Aprikosenkonfitüre 5TL
Eierlikör 300ml
Gelatineblatt 4Stk.
Pistazienkerne gehackt 5TL
Orangenparfait
Orangenparfait
Eigelb 3Stk.
Puderzucker 150g
Orangen 2Stk.
Zitronensaft
Orangenlikör 2EL
Sahne 200g

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit keine Angabe Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) -
Eiweiß -
Kohlenhydrate -
Fett -
Rezept: Eierlikörtörtchen & Orangenparfait

Zubereitung

Eierlikörtörtchen

Für die Torte Margarine, Puderzucker und Eigelb schaumig rühren. Nach und nach das Stärkemehl mit dem Backpulver einrühren. Danach Rum, Schokoraspeln und gemahlene Haselnüsse untermischen.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz aufschlagen. Die erste Hälfte unter die Teigmasse rühren und danach die zweite Hälfte sanft unterheben. Die Masse in eine Springform füllen und bei 175 Grad im Vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten backen.

Den Biskuit-Boden nach dem Erkalten in der Mitte längs durchschneiden und von den Böden kleine runde Törtchen ausstechen. Die Ausstechringe dran lassen. Die Biskuit-Böden mit je einem Teelöffel Aprikosenkonfitüre bestreichen.

Den Eierlikör mit 4 Blatt in kaltem Wasser aufgelöster Gelatine verrühren, etwas dick werden lassen und dann über die Törtchen geben. Im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren die Ringe entfernen. Zum Schluss die fein gehackten Pistazienkerne über die Törtchen streuen.

Orangenparfait

Die Eigelbe mit dem Puderzucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Eine Orange unter heißem Wasser abwaschen und die Schale fein abreiben. Beide Orangen auspressen.

150 ml Orangensaft abnehmen, mit etwas Zitronensaft und dem Orangenlikör mischen und mit der abgeriebenen Orangenschale unter die Eigelb-Masse rühren.

Abschließend die Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Orangen-Creme in Dessert-Schalen füllen und für 4 bis 6 Stunden in das Gefrierfach stellen.

Die Schalen 10 - 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen.