MO - FR 19:00

Rehfilet mit Keitln an Saftl und an Grammlrisotto mit Frühlingszwiebeln

Zutaten

für Personen
Rehfilet 750gr.
Risotto-Reis 250gr.
Grammeln (Schweinespeck) 100gr.
Hartkäse 150gr.
Butter 100gr.
Frühlingszwiebel 250gr.
Salz
Pfeffer
Rosmarin
Thymian
Olivenöl
Weißwein
Portwein
Gemüsefond
Fond

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 90 Min.
Preiskategorie € € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 887 kJ (212 kcal)
Eiweiß 14,5 g
Kohlenhydrate 13,9 g
Fett 10,9 g
Rezept: Rehfilet mit Keitln an Saftl und an Grammlrisotto mit Frühlingszwiebeln

Zubereitung

Das Rehfilet in Öl scharf anbraten, salzen, pfeffern und mit den Kräutern würzen.

Für 30 Minuten in den auf 100 Grad vorgeheizten Backofen geben und anschließend 5 Minuten rasten lassen.

Zwiebeln und Risottoreis anrösten. Mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsefond auffüllen. Dabei ständig rühren.

Nach etwa 20 Minuten Butter, Käse und Grammeln dazugeben.

Die Frühlingszwiebeln hacken, anbraten und karamellisieren.

Den Portwein währenddessen einkochen und den Fond dazugeben.

Auf den Tellern alles zusammen anrichten.