MO - FR 19:00

Mit Ahornsirup glasierter Cola-Schinken dazu Süßkartoffelgratin und roter Coleslaw

Zutaten

für Personen
Schinken:
Schinken:
Kasseler-Schinken mit Schwarte 3kg
Cola 330ml
Zwiebel 1Stk.
Ahornsirup 6EL
Rohrzucker 4EL
Senfpulver 2EL
Süßkartoffelgratin:
Süßkartoffelgratin:
Süßkartoffeln 5Stk.
Parmesan frisch gerieben 300g
Thymianzweig 1Stk.
Rosmarinzweig 1Stk.
Knoblauchzehe blanchiert 1Stk.
Konditorsahne 500ml
Crème double 1Becher
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Roter Coleslaw:
Roter Coleslaw:
Rotkohl 1kl.
Karotten 2Stk.
Apfelessig 2EL
Honigessig 1EL
Salz
Pfeffer
Zucker
Schmand 1Becher

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 125 Min.
Preiskategorie € € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 996 kJ (238 kcal)
Eiweiß 9,9 g
Kohlenhydrate 26,3 g
Fett 10,0 g
Rezept: Mit Ahornsirup glasierter Cola-Schinken dazu Süßkartoffelgratin und roter Coleslaw

Zubereitung

Schinken:

Den Kassler-Schinken in Coca Cola mit Zwiebel entweder 3 Std. im Topf sieden lassen oder mit eingefrorener Cola und Zwiebel vakuumieren und 9 Std. bei 65 Grad im sous vide Wasserbad ziehen lassen.

Schwarte entfernen und mit Ahornsirup, Rohrzucker und Senfpulver bestreuen. Danach 20 min im Ofen bei 180 Grad aufkrusten.

Süßkartoffelgratin:

Süßkartoffeln in dünne Scheiben hobeln. Sahne mit Creme Double, frischem Thymian und Rosmarin, blanchiertem Knoblauch, Muskatnuss, Pfeffer und viel Salz erwärmen.

Sahne, Kartoffelscheiben und geriebener Parmesan abwechselnd schichten. Abgedeckt bei 180 Grad Umluft für 1 bis 1 1/2 Std in den Ofen geben.

Roter Coleslaw:

Rotkohl hobeln, Karotte raspeln. Mit Honig-Essig, Apfel-Essig, Salz, Pfef-fer und Zucker ziehen lassen. Später einen Becher Schmand unterheben.