MO - FR 19:00

Zitronenrisotto mit Hähnchenbrust

Zutaten

für Personen
Schalotten 3Stk.
Olivenöl 3EL
Risotto-Reis 300g
Weißwein trocken 150ml
Brühe 1l
Hähnchenbrustfilet 5Stk.
Salz und Pfeffer
Knoblauchzehe 1Stk.
Rosmarinzweig 1Stk.
Zitronensaft
Parmesan gerieben 6EL

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 60 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 720 kJ (172 kcal)
Eiweiß 7,7 g
Kohlenhydrate 14,4 g
Fett 8,6 g
Rezept: Zitronenrisotto mit Hähnchenbrust

Zubereitung

Schalotten abziehen, fein würfeln und in erhitztem Öl andünsten. Reis zugeben und ebenfalls andünsten. Wein und Brühe nach und nach angießen und etwa 30 Minuten ausquellen lassen.

Hänchenbrust waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Von allen Seiten in Butter anbraten, zerdrückten Knoblauch und Rosmarin dazu geben. Hänchenbrust etwa 10 Minuten garen, dabei immer wieder wenden und mit einem Löffel mit Butter übergießen.

Risotto mit Parmesan, Butter, Pfeffer und Salz abschmecken. Hänchenbrust mit Risotto auf Teller anrichten.