MO - FR 19:00

Spargelcremesuppe "Surprise" mit Speckgrissini

Zutaten

für Personen
Für die Suppe:
Für die Suppe:
Spargel grün 1kg
Gemüsewürfel 1Stk.
Wasser 1l
Jakobsmuscheln 10Stk.
Salz
Pfeffer
Zitrone 1Stk.
Olivenöl
Für die Deko:
Für die Deko:
Blüten essbar
Aceto Balsamico
Pesto
Für die Speckgrissini:
Für die Speckgrissini:
Blätterteig 1Stk.
Speckstreifen

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 40 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) -
Eiweiß -
Kohlenhydrate -
Fett -
Rezept: Spargelcremesuppe "Surprise" mit Speckgrissini

Zubereitung

Für die Suppe:

Das Wasser mit dem Gemüsewürfel in einem Topf zum Kochen bringen und den Spargel darin 25 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe durch ein Sieb passieren, um holzige Spargelteile herauszufiltern und der Suppe eine cremige Konsistenz zu geben.

Jakobsmuscheln auf Haushaltspapier legen, mit Olivenöl bestreichen mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Großzügig Zitronenschale dazuraspeln. Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzten, die Jakobsmuscheln kurz beidseitig anbraten.

Für die Speckgrissini:

Einzeln an beiden Enden in gengenseitige Richtung zu einem Zwirn drehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Die Speckgrissini für 10 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben.