MO - FR 19:00

Bratapfel mit Ziegenkäse gefüllt

Zutaten

für Personen
Feldsalat 250gr.
Kartoffeln mehlig 100gr.
Apfelsaft 50ml
Weißweinessig 1EL
Senf mittelscharf 1TL
Sonnenblumenöl 2EL
Olivenöl 2EL
Bacon
Bratapfel 4Stk.
Ziegenkäse 200gr.
Thymian frisch
Kürbiskerne
Salz
Pfeffer

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 30 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 933 kJ (223 kcal)
Eiweiß 5,1 g
Kohlenhydrate 4,3 g
Fett 20,7 g
Rezept: Bratapfel mit Ziegenkäse gefüllt

Zubereitung

Backofen auf 170 ° vorheizen.Den Feldsalat in kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen, harte Stengel entfernen.

Kartoffeln schälen, klein schneiden und in Salzwasser weich kochen, danach durch eine Kartoffelpresse drücken. Apfelsaft, Essig, Senf, Öl, Salz und Pfeffer hinzugeben und gut verrühren.

Äpfel ausstechen, unten anschneiden für einen besseren Stand. Ziegenkäse mit Thymian, Salz, Pfeffer und gehackten Kürbiskernen vermengen und in die Äpfel füllen.

Gefüllte Äpfel auf ein Blech setzen und ca. 15. Min. im Ofen backen. Nach 5 Minuten Bacon auf einem Ofenrost darüber in den Ofen schieben und kross braten. Das abtropfende Fett gibt den Äpfeln noch ein zusätzliches Aroma!

Feldsalat mit Kartoffeldressing zum Bratapfel auf einem Teller anrichten, Bacon auf den Bratapfel legen.