Die Beet-Brüder

Aus Baustelle wird Traumgarten

So I 25.09. I 18:10

Aus Baustelle wird Traumgarten Die Beet-Brüder

Die Beet-Brüder vor einer neuen Reise. Treffpunkt ist wie immer bei Ralf auf dem Hof. Aber etwas ist anders: es ist ruhiger als sonst. Claus ist krank und kann nicht mitfahren. Seinen Ausfall muss das Gartenteam kompensieren. Die Hoffnung ist groß, dass Claus zu einem späteren Zeitpunkt noch nachkommt. Auf die Besetzung nimmt Ralf keine Rücksicht. Er plant wie immer. Nur, dass diesmal der bestehende Rasen weitestgehend unberührt bleiben soll.

Die Beet-Brüder vor einer neuen Reise. Treffpunkt ist wie immer bei Ralf auf dem Hof. Aber etwas ist anders: es ist ruhiger als sonst. Claus ist krank und kann nicht mitfahren. Seinen Ausfall muss das Gartenteam kompensieren. Die Hoffnung ist groß, dass Claus zu einem späteren Zeitpunkt noch nachkommt. Auf die Besetzung nimmt Ralf keine Rücksicht. Er plant wie immer. Nur, dass diesmal der bestehende Rasen weitestgehend unberührt bleiben soll.

Traumhafte Lage nördlich von Emden. Eine grüne Fläche am Kanal. Doch Martina und Stefan wissen nichts damit anzufangen. Sie träumen von einem natürlichen Sichtschutz und einem Bereich für die Familie. Keine leichte Aufgabe für Landschaftsgärtnermeister Ralf. Er entwirft einen Garten mit Drei-Teilung: Terrasse mit Spielbereich, Sichtschutz zum Nachbar und den Uferbereich. Dafür sind nur sieben Tage Zeit - und ein Beet-Bruder fehlt vorerst.