MO. - FR. I 18:00 Uhr

Katzenmama Jody braucht Geburtshilfe

Mo I 12.02. I 18:00

Katzenmama Jody braucht Geburtshilfe Hautnah: Die Tierklinik

In 'Hautnah: Die Tierklinik' kämpfen die Tierärzte der Tierklinik Lüneburg jeden Tag um ihre tierischen Patienten und das Wohlergehen ihrer Besitzer. Der turbulente Klinikalltag hält dabei nicht nur mit Spannung erwartete Diagnosen und tierisch skurrile Fälle bereit, sondern auch emotionale Entscheidungen, packende Wiedersehensfreude oder schmerzliche Abschiede - immer authentisch und immer nah dran.

Heute geht es um die folgenden Fälle:

Maine Coon-Mix 'Jody': Als die Familie mit ihrer Katze 'Jody' in der Tierklinik eintrifft, ist die mitten in den Wehen. Ein Katzenbaby hat sie allein auf die Welt gebracht, doch seitdem stockt der Geburtsvorgang. Tierarzt Hans-Christoph Vöcks entschließt sich sofort zum Röntgten, um zu sehen wie viele Babys sich noch im Bauch befinden. Doch als er das Bild mit der Familie auswertet, zeigt sich noch etwas ganz anderes im Inneren der trächtigen Katze.

Old English Bulldog 'Ingeborg': Ihre nächste Patientin kennt Uta Rönneburg bereits aus vorangegangenen Behandlungen mit Hautproblemen. Doch heute ist Bulldogge 'Ingeborg' nicht wegen ihrer Haut da, sondern wegen ihrer Daumenkralle. Die hat sich die stürmische Bulldogge im Gefecht halb abgerissen. Da sich die Familie nicht getraut hat, die Kralle selbst zu ziehen, übernimmt das kurzerhand die Klinikleiterin.

Havaneser 'Joschi': Havaneser 'Joschi' hat gestern noch ohne Probleme gespielt und getobt. Heute Morgen bemerkte Frauchen plötzlich, dass der Rüde humpelt. Einen Bruch will Tierarzt Hans-Christoph Vöcks zunächst ausschließen. Doch was ist dann der Grund für die Lahmheit?

Jack Russell Terrier 'Paula': Nur wenige Stunden nach ihrer Impfung geht es Hündin 'Paula' schlecht. Besorgt und ratlos macht sich Frauchen mit der Jack Russell Hündin auf den Weg in die Tierklinik. Dort angekommen, nimmt Uta Rönneburg die beiden in Empfang. Die Klinikleiterin vermutet, dass 'Paula' eine allergische Reaktion auf den Impfstoff entwickelt hat. Um ihre Vermutung zu prüfen, untersucht sie die 9 Jahre alte Hündin...

Cocker Spaniel 'Jacko': Auf den Termin beim Onkel Doktor hat Rüde 'Jacko' keine Lust. Vor dem Behandlungszimmer wirft der Cocker Spaniel den Anker, noch bevor Tierärztin Uta Rönneburg überhaupt einen Blick auf ihren Patienten werfen kann. Dabei braucht der kranke Rüde dringen ärztlichen Rat. In seinem Bauch herrscht ein Gewitter. Der Futtermittelallergiker hat Verdauungsprobleme und die Besitzer sind ratlos, was ihrem Schatz diesmal auf den Magen geschlagen ist.

Königspudel 'Samson': Familienhund 'Samson' hat einen kirschgroßen Knubbel am Oberschenkel. Sein Frauchen ist Hundephysiotherapeutin und kennt sich mit der Anatomie des Hundes bestens aus. Doch bei diesem Knubbel wird sie stutzig. Handelt es sich etwa um einen bösartigen Tumor? Jetzt ist das Fachwissen von Tierarzt Dr. Henning Schenk gefragt.