Samstags 18:00

Findet Graupapagei Freddy ein neues Zuhause?

Sa I 18.05. I 18:00

Findet Graupapagei Freddy ein neues Zuhause? hundkatzemaus

Ob Hund oder Katze, Goldfisch oder Wellensittich - in fast jedem zweiten Haushalt gehört heute ein Tier zur Familie. Reporterin Diana Eichhorn erzählt in spannenden Reportagen Geschichten aus der großen Welt der kleinen Tiere, porträtiert ungewöhnliche Haustiere und besucht Prominente und ihre kleinen Lieblinge. Ein Thema in der heutigen Sendung 'hundkatzemaus': Ein neuer Fall für den Tierschutzexperten Frank Weber: Wohin mit Graupapagei Freddy?

Rund ums Katzenklo: Katzen gelten gemeinhin als saubere Tiere. Abseits von Krankheiten resultiert Unsauberkeit bei Katzen in sehr vielen Fällen aus fehlerhaften Toilettenmanagement. Dabei ist gerade die Hygiene eigentlich ein Punkt, in dem Mensch und Miez sehr gut harmonieren. Beide mögen’s nämlich sauber. Wenn man ein paar Punkte beachtet, ist es gar nicht schwer, den Katzen- und den eigenen Bedürfnissen in dieser Hinsicht gerecht zu werden.

Hundkatzemaus Reporterin Diana Eichhorn besucht Laura Fröhlich in Herford bei Bielefeld. Laura ist Katzen-Bloggerin und berichtet auf ihrer Homepage über das Leben mit ihren Maine Coon-Katzen: Boss, Budd und Indio. Eines ihrer Blog-Themen ist das Katzen-Toilettenmanagement - und da kann man sehr viel falschmachen. Zum Beispiel bei der Wahl der richtigen Toilette: Katzenklos gehören nicht gerade zu den dekorativsten Wohnaccessoires. Wichtig ist, ein Modell zu finden, das sowohl den ästhetischen Ansprüchen des Halters als auch den Bedürfnissen der Katze entspricht. Hat man das richtige Klo gefunden, stellt sich die Fragen nach dem wohin und wie viele? Auch die Wahl der Katzenstreu will reiflich überlegt sein: Der Handel bietet welche aus Betonit, Silikat und natürlichen Materialien. Und welche wichtigen Hygieneroutinen sollte man einhalten? Reinigung wie, womit und wie oft?

Ein neuer Fall für den Tierschutzexperten Frank Weber - Wohin mit Graupapagei Freddy: Hundkatzemaus Tierschutz-Experte Frank Weber wird um Mithilfe bei der Vermittlung eines 15jährigen Graupapageis gebeten. Ernst Bamert lebt in Hamburg und hat den Timney Papagei nach dem Tod seines Besitzers aus Mitleid aufgenommen. Doch nun hat der Vogelliebhaber festgestellt, dass er den Ansprüchen des Graupapageis auf Dauer nicht gerecht wird. Auch wenn er und seine Mitbewohner den Vogel längst ins Herz geschlossen haben, der Tierheilpraktiker ist überzeugt, dass Freddy Gesellschaft braucht - auch wenn er mit der Hand aufgezogen wurde und möglicherweise noch nie einen Artgenossen gesehen hat.

Frank Weber nimmt die Herausforderung an und kontaktiert mehrere Papageienstationen. Doch bevor an eine Vergesellschaftung zu denken ist, steht noch ein umfangreicher Medizincheck auf dem Programm. Bei der Untersuchung durch Vogeltierärztin Dr. Mirja Fenske stellt sich heraus, dass Freddy einen Virus in sich trägt und deshalb nicht mit gesunden Vögeln in Kontakt kommen darf. Frank Weber braucht also dringend einen Plan B .

Unsere hundkatzemaus Highlights

Frank Weber findet ein perfektes Zuhause

Glück für Papagei Freddy

Frank Weber findet ein perfektes Zuhause