Aktuell nicht im Programm

Ewige Helden

 

Die Nerven der Athleten werden hart strapaziert

Die Nerven der Athleten werden hart strapaziert

"Domino" für Fortgeschrittene bei "Ewige Helden"

Die "Ewigen Helden" müssen in der zweiten Wettkampfwoche den Teamwettkampf "Domino" absolvieren. In Zweierteams müssen Dominosteine auf einem wackeligen Brett aufgestellt und in einer Reihe umgeworfen werden. Damit ist es aber nicht getan. Um die Steine zu platzieren müssen die Sportler durch eine Holzkonstruktion steigen. Wenn sie die berühren, fällt alles um. Dazu gibt es noch ein Zeitlimit von 90 Minuten.

Spielleiter Markus Wasmeier lost die Teams aus. Philipp Boy bekommt Pascal Hens. Die beiden wollen eigentlich ruhig starten und keinen Fehler machen. Das geht aber schief und alles kracht runter. Ob die anderen drei Teams das wohl ausnutzen können?

Sascha Klein ist der "Beste der Besten" 2018

Sieg in einem spannenden Finale gegen Philipp

Sascha Klein ist der "Beste der Besten" 2018