Aktuell nicht im Programm

Ewige Helden

Die Sportler dürfen einmal richtig durchdrehen

Die Sportler dürfen einmal richtig durchdrehen

Wer schafft die meisten Saltos?

Das Heimspiel von Wasserspringer Sascha Klein ist der dritte Wettkampf in der vorletzten Folge "Ewige Helden". Der heißt "Durchdrehen" und ist Programm. Die Aufgabe lautet: So viele Saltos wie möglich auf dem Trampolin in vier Minuten. Gewonnen hat, wer die meisten schafft.

Auch wenn das das Heimspiel von Sascha Klein ist, kommt die Aufgabe dem Tabellenführer Philipp Boy gerade recht. Das könnte auch gut sein eigenes Heimspiel sein, glaubt er. Schließlich sind Saltos für einen Kunstturner jetzt auch kein unbekanntes Gebiet. Und tatsächlich kommt es zu einem spannenden Duell der beiden Sportler um den Sieg in diesem Wettkampf.

Sascha Klein ist der "Beste der Besten" 2018

Sieg in einem spannenden Finale gegen Philipp

Sascha Klein ist der "Beste der Besten" 2018