SA 18:00 & bei VOXup SA 15:15

Die Tierretter stehen vor einer großen Herausforderung

Die Tierretter stehen vor einer großen Herausforderung

Steht das Haus überhaupt noch?

Wir haben alle noch die dramatischen Bilder der Flutkatastrophe im Kopf. Doch nicht nur für uns Menschen war das ein verstörendes und angsteinflößendes Ereignis, auch viele Haustiere wurden verletzt, haben ihr Zuhause und ihre Besitzer und im schlimmsten Fall sogar ihr Leben verloren. Viele Menschen mussten ihre geliebten Haustiere auf der Flucht vor den Fluten zurücklassen. Um den überlebenden und vielleicht verletzten Haustieren im Krisengebiet zu helfen, ist die Dogman Tierhilfe mit Unterstützern aus dem gesamten Land nach Erftstadt und Umgebung gereist, um zu helfen. Es werden Katzen, Meerschweinchen, Vögel und andere Kleintiere vermisst. Besonderes Augenmerk gilt einigen Nymphensittichen, die der Tierrettung gemeldet wurden. Doch es gibt keine Straße mehr zu dem Haus, es ist noch nicht einmal sicher, ob das Haus überhaupt noch steht. Können die Tierretter die Vögel noch retten? Ihr erfahrt es am Samstag um 18:00 Uhr bei hundkatzemaus.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Suchen und Finden mit Nox

Aufgepasst und nachgemacht!

Suchen und Finden mit Nox