MO - FR | 15:00

Die vierte Kandidatin liebt japanische Teezeremonien

Die vierte Kandidatin liebt japanische Teezeremonien

Karin shoppt am letzten Tag

Am letzten Tag der Nürnberger "Shopping Queen"-Woche wird Kandidatin Karin shoppen gehen. Die 57-Jährige geht es normalerweise gerne etwas ruhiger und entspannter an, das wird sich beim Shoppen aber womöglich ändern.

Am liebsten schaltet Karin bei einer japanischen Teezeremonie ab. Ihre Liebe für diese ferne Kultur ist kein Zufall, denn schon als 12-jähriges Mädchen hatte Karin eine japanische Brieffreundin. Später hat sie dann sogar die Sprache gelernt und sich in einen Japaner verliebt, mit dem sie inzwischen tatsächlich verheiratet ist.
Karins Fernweh beschränkt sich dennoch längst nicht nur auf Japan. Zum Shoppen macht die fränkische Kandidatin nämlich gerne mal einen Abstecher nach Italien. Das qualifiziert Karin ihrer eigenen Meinung nach zur heißen Anwärterin auf die dieswöchige Shopping-Krone: "In Italien wird die Mode gemacht und somit weiß ich Bescheid."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guidos beste Sprüche aus Braunschweig

Der Zweitkarriere als Gangster-Rapper steht nichts im Weg

Guidos beste Sprüche aus Braunschweig