Samstags 18:00

Ein Fohlen will nicht in den Hänger eines Viehhändlers

Ein Fohlen will nicht in den Hänger eines Viehhändlers

Kampf um Leben und Tod

Stefanie Grabs und der Tierschutzverein „4 Hufe im Glück“ haben es sich zur Aufgabe gemacht, Pferde aus Schlachtauktionen zu retten und sie an interessierte Menschen zu vermitteln. Beim Verladen der ersteigerten Pferde bemerken die Tierschützer ein Fohlen, das von einem Viehhändler ersteigert wurde und offensichtlich weiß, dass sein Ziel der Schlachthof ist. Das junge Pferd kämpft um Leben und Tod und die Tierretter versuchen dem Händler das Fohlen abzukaufen. Er lehnt ab, doch Stefanie gibt nicht auf. Ob es ihr gelingt, das verängstigte Pferd zu retten, seht ihr im Video.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Die Ponys werden vom Tierarzt durchgecheckt

Schlechter Gesundheitszustand

Die Ponys werden vom Tierarzt durchgecheckt