MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Florian serviert Gerichte aus "Wald, Wiese, Wasser"

Florian serviert Gerichte aus "Wald, Wiese, Wasser"

Jäger und Angler

Gemütlich hat's der Florian, genannt "Flo" und 31 Jahre alter erster Gastgeber der Augsburger Dinner-Runde. Dabei war die Nacht vor dem Dinner ganz schön stressig, denn die acht Monate alte Tochter Romy zahnt und hat den engagierten Papa um den Schlaf gebracht. Das hat aber auch was Gutes, denn die schlaflose Zeit konnte er zum Dekorieren nutzen und den Junior Maximilian davon abhalten, die Tischdeko gleich wieder runter zu reißen.

Damit ist die Familie aber noch lange nicht vollständig. Zu den Kindern gibt es selbstverständlich auch eine Frau namens Friederike und einen Schäferhund namens Sissy. In den hinteren Winkeln kriechen auch noch ein paar Baumeidechsen rum und früher, in seiner wilden Zeit in Berlin, hatte der Projektleiter aus der IT-Branche sogar eine Schlange, die die Gattin angesichts zu erwartenden Nachwuchses allerdings entsorgt hat. Man kann als Vater nun mal nicht alle Hobbys unbefangen weiter betreiben.

Kulinarisch präsentiert uns der passionierte Jäger und Angler ein Menü unter dem Motto "Wald, Wiese, Wasser". Aber genug geplaudert - erstmal Teig kneten, damit der rechtzeitig zum Dinner fertig wird.

Finale in Berlin

Die Punkte für Stefan

Finale in Berlin