MO - FR 23:55

VOX Nachrichten

Für immer abgetaucht

Für immer abgetaucht

Mauritius

Einsatzkräfte haben den vorderen Teil des vor Mauritius havarierten Öl-Tankers im Meer versenkt. 15 Kilometer von der Küste entfernt, soll er 3000 Meter in die Tiefe sinken. Umweltorganisationen haben erneut dagegen protestiert, weil das Wrack Schwermetalle freisetzen und die Artenvielfalt gefährden könnte. Der hintere Teil des Schiffes soll nach und nach zerteilt und abtransportiert werden. Die "Wakashio" war vor gut vier Wochen auf einem Korallenriff vor Mauritius auf Grund gelaufen. Mehr als 1000 Tonnen Öl sind ins Meer geflossen und bedrohen Riffe und Naturschutzgebiete.

VOX Nachrichten

Vox Windräder

Vox Windräder