SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus

Heidi Rothwinkler zieht zwei verwaiste Kitze auf

Heidi Rothwinkler zieht zwei verwaiste Kitze auf

Ein Herz für verunglückte Wildtiere

Auf einem alten Bauernhof hat die ehemalige Tierarzthelferin Heidi Rothwinkler ein privates Tierasyl ins Leben gerufen. Seit zwölf Jahren kümmert sie sich nun um Wildtiere, die in der freien Wildnis nicht überleben würden. "Die Rehkitze, die ich aufnehme bleiben ungefähr acht Monate bei mir", erklärt die Tierschützerin. Frank Weber besucht Heidi und ist gespannt auf die beiden Rehkitze, die sie momentan betreut.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Der mobile Tiernotdienst

Kater Twix: Ein abgebrochenes Holzstück macht Probleme

Der mobile Tiernotdienst