MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise

Hochzeitsantrag am Küchentisch

Hochzeitsantrag am Küchentisch

Sachlich zur Ehe

An Tag 3 der "4 Hochzeiten und eine Traumreise"-Woche heiraten Izabela und Silvio im schönen Stettin in Polen. Ihre Hochzeit unter dem Motto "Liebe in Pastelltönen" könnte aber durchaus bunter werden als in der Einladung angekündigt: Immerhin geben sich die beiden nach polnischen und deutschen Traditionen das Ja-Wort. Die Gastbräute erhoffen sich jedenfalls eine etwas flippigere Hochzeitsfeier. Sonst wird das nichts mit der Traumreise auf die Malediven.

Kennengelernt hat sich das Paar im Kindergarten - aber nicht etwa als Sandkastenliebe. Izabela arbeitete im selben Kindergarten wie Silvios Tante und so ergab es sich, dass sich die beiden dort zum ersten Mal begegneten. Silvio beobachtete Izabela zunächst diskret - und das, was er sah, gefiel ihm so gut, dass er mehrere Stunden vor dem Kindergarten auf sie wartete. Und als später auch Izabelas Tochter Vanessa den beiden 'grünes Licht' gab, konnten Heiratspläne geschmiedet werden. Izabela entpuppte sich dabei als eine sehr sachliche zukünftige Braut: Einen romantischen Heiratsantrag erwartete sie von Silvio nicht. "Den Heiratsantrag, den gab´s eigentlich praktisch nicht", gibt Silvio zu. Die Hochzeit wurde eher am Küchentisch beschlossen. Kurz und knapp. "Das war aber trotzdem toll", meint Izabela - schließlich zählt ja nur das, was im Herzen stattfindet. Ob wenigstens die Hochzeit romantischer wird?

Rominas Hochzeit war nicht außergewöhnlich genug

Das Brautkleid polarisiert

Rominas Hochzeit war nicht außergewöhnlich genug