Aktuell nicht im Programm

Ewige Helden

Im Heimspiel von Jennifer Oeser wird es richtig eng

Im Heimspiel von Jennifer Oeser wird es richtig eng

Am Strand geht es über hohe Hürden

Zum Abschluss der zweiten Wettkampfwoche bei den "Ewigen Helden" steht das Heimspiel von Jennifer Oeser auf dem Programm. Dabei müssen die Athleten auf ein Startsignal hin einen Hürdenlauf am Strand absolvieren. Wer in der jeweiligen Runde als letzter ankommt ist raus.

Jennifer Oeser kommt leider ins Straucheln, als sie als einzige Frau noch mit Philipp Boy, Sascha Klein und Moritz Fürste am Start ist. Sie scheidet damit aus und belegt den vierten Rang. Damit Kämpfen die drei Jungs am Strand um den Sieg in diesem Wettkampf. Es kommt am Ende zu einem echten Herzschlagfinale.

Sascha Klein ist der "Beste der Besten" 2018

Sieg in einem spannenden Finale gegen Philipp

Sascha Klein ist der "Beste der Besten" 2018