MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Irene hatte viele Wünsche und ein schmales Budget

Irene hatte viele Wünsche und ein schmales Budget

Meikes Beratung schont den Geldbeutel

Braut Irene hat ihr Kleid in einem anderen Geschäft gekauft – die Änderungen soll jetzt Meike in Egelsbach übernehmen. Und die Wunschliste der Braut ist lang: Ein Herzausschnitt, Länge, Passform, Gürtel, Spitze für eine Jeansjacke, und und und. Das Budget ist allerdings knapp: maximal 300 Euro darf alles kosten. Der gewünschte Herzausschnitt ist schon mal nicht machbar. Ob wenigstens der Rest klappt?

Alle Videos aus der Sendung

Die ersten Tränen bei der Braut

Das letzte Kleid ist das schönste

Die ersten Tränen bei der Braut