MO - FR 16:00

Kaiser Barbarossa gratuliert dem Brautpaar persönlich

Kaiser Barbarossa gratuliert dem Brautpaar persönlich

Ein ganz besonderer Gast

Die Trauung von Mandy und Matthias findet in der Barbarossahöhle statt. Diese wurde 1865 zufällig entdeckt und kann besichtigt oder für Feiern genutzt werden. Und dann wartet noch eine kleine Überraschung auf das Paar. Der zottelige Mann, der von Ilona zunächst als Nikolaus identifiziert wird, ist in Wahrheit der verzauberte Kaiser Friedrich I. Barbarossa. Dieser schreitet gemächlich die steinernen Stufen hinab zum Brautpaar, um ihnen seinen Segen mit auf den Weg zu geben. Ganz so ernst können die Gastbräute und der Gastbräutigam den Auftritt allerdings nicht nehmen und auch Froonck ist sichtlich amüsiert.

Diese Punktevergabe versaut der Braut die Stimmung

Damit hat Jacqueline nicht gerechnet

Diese Punktevergabe versaut der Braut die Stimmung