MO - FR | 15:00

Katja will beim Shoppen mit Kreativität überzeugen

Katja will beim Shoppen mit Kreativität überzeugen

Geschickt eingefädelt

Er versucht es immer wieder: "Die heißt Sandra und ist 36 oder 38", rät Guido Maria Kretschmer, bevor er Berlins Freitagskandidatin kennenlernt. Dieses Mal liegt Guido allerdings knapp daneben, denn an Tag fünf shoppt sich die 40-jährige durch unsere Hauptstadt. Nicht entmutigen lassen, Guido, beim nächsten Mal klappt's bestimmt wieder.

Marketing-Referentin Katja bastelt in ihrer Freizeit übrigens liebend gerne Schmuck aus verschiedensten Perlen, die sie beispielsweise zu Ketten und Armbändern auffädelt. Gemeinsam mit ihren Freundinnen macht es der 40-Jährigen viel Spaß, selbstentworfene Unikate zu fertigen und dabei kreativ sein zu können. Warum Katja deswegen die neue "Shopping Queen" von Berlin wird? "Weil ich nicht nur geschickt einfädeln kann, sondern noch viel geschickter shoppen kann", ist sie sich sicher.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Doris trifft die Cocktailkleid-Entscheidung

Zu sexy oder nicht?

Doris trifft die Cocktailkleid-Entscheidung