MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Lisa sucht immer noch ihr Traumkleid

Lisa sucht immer noch ihr Traumkleid

Die Braut kommt schon zum 2. Mal

Diese Stadt durchweht Romantik wie ein lauer Sommerwind: Wien ist eine Metropole zu Verlieben - und zum Heiraten. Und wer hier angemessen gewandet vor den Altar treten möchte, kehrt im Brautmoden-Atelier "fine dress" ein, wo Chefin Karin Krizek das Regiment führt. Den Umstieg von der IT- zur Hochzeits-Branche vollzog die Geschäftsfrau spontan: Als sie ihre Schwester auf deren Suche nach einem Hochzeitskleid begleitete, erwähnte die damalige Besitzerin, dass sie das Geschäft aufgeben wolle. Karin ergriff die Gelegenheit und kaufte das ganze Geschäft kurzerhand - sie wollte halt schon immer "mal was mit Mode" machen.

Ihre heutige Kundin kommt schon zum zweiten Mal ins "fine dress": Beim ihrem ersten Besuch konnte sie sich noch zu keinem Kauf durchringen - da hatte sie allerdings auch nur ein einziges Modell anprobiert. Ob Karin Braut Lisa heute überzeugen kann? Lisa kommt mit ihrer besten Freundin. Da die beiden nebenberuflich Mode-Bloggerinnen sind, muss das Hochzeitkleid auf jeden Fall etwas ganz Besonderes sein. Mit viel romantischer Spitze und einem Mermaid-Schnitt möchte Lisa ihre weiblich verspielte Seite betonen. Dafür hat sie stolze 3000 Euro zur Verfügung. Karin hat schon einige Modelle für ihre anspruchsvolle Kundin vorbereitet und hofft, dass eins davon bei Lisa den Wow-Effekt auslöst.

Alle Videos aus der Sendung

Cindy ist von diesem Kleid überzeugt

Uwe hatte mal wieder den richtigen Riecher

Cindy ist von diesem Kleid überzeugt