VOX

Mailo will alle Schwimmer "retten"

Mailo will alle Schwimmer "retten"

Der Rüde belästigt im Wasser alle Menschen

Der Harzer-Fuchs-Rüde Mailo hält sich für einen Rettungshund und belästigt beim Schwimmen mit Frauchen Stefanie Michalski die anderen Badegäste. Beim Versuch die Schwimmer zu "retten", setzt der Mischling auch schon mal seine Krallen und Zähne ein. „Der Hundeprofi“ Martin Rütter glaubt, dass Mailos Verhalten vor allem auf Unsicherheit beruht.