MONTAGS I 20:15

Goodbye Deutschland

Nur eine Eizelle konnte eingesetzt werden

Nur eine Eizelle konnte eingesetzt werden

Ist das Peggys letzte Chance?

Peggy wünscht sich seit Jahren ein Kind. Steff aber hat Angst: weil er nicht weiß, wie gut er die Paparolle annehmen würde. Die österreichische Ärztin Frau Dr. Haitzinger hat die Laborergebnisse vorliegen. 4 Eizellen wurden vor einer Woche befruchtet.

Nur eine Einzige hat die Brutzeit im Labor überlebt und kann in Peggys Gebärmutter eingesetzt werden. Vielleicht ist dies Peggys einzige und letzte Chance schwanger zu werden.

Ob bei dem Transfer alles gut gegangen ist, werden Peggy und Steff erst in 10 Tagen wissen. Dann erst ist eine Schwangerschaft anhand der Hormonkonzentration im Blut nachweisbar.

Spanien und England: Zwei neue Auswanderer-Träume

Neue Folge: Montag um 20:15 Uhr

Spanien und England: Zwei neue Auswanderer-Träume