VOX

Shire-Horse Bella ist vollkommen unerzogen

Shire-Horse Bella ist vollkommen unerzogen

Bei der Pferdetrainerin soll sie lernen

Die Stute Bella ist ein echtes Prachtstück. Aber das hat auch Nachteile: Bella überragt ihre Besitzerin um einige Köpfe. Shire-Horses sind nun mal die größte Pferdeart der Welt. Besitzerin Nadine Junge hatte zu wenig Zeit, um mit Bella zu arbeiten und nun ist das Pferd immer noch völlig unerzogen. Trense und Sattel sind für Bella unbekannt und auch Hufe geben macht Bella nicht mit. Die Stute soll bei Sandra Schneider auf dem Rosenhof in die Schule gehen und das kleine Pferde-Ein-mal-Eins lernen. Lektion 1: Am Strick gehen zum Anbindebalken.