MO - FR | 14:00

Mein Kind, dein Kind

Stefanie kritisiert Julians lange Fremdbetreuung

Stefanie kritisiert Julians lange Fremdbetreuung

"Julian braucht mich nicht fürs Mittagsschläfchen"

Während die Väter bei einem Spaziergang auf die Kinder aufpassen, sprechen die Mütter ganz offen über das, was ihnen in der Erziehung der jeweils anderen nicht gefallen hat. Dabei spricht Stefanie Tanja auf ihre Vollzeitbeschäftigung an. Sie findet nicht gut, dass so ein kleiner Junge jeden Tag bis zu zehn Stunden von seiner Mutter getrennt ist. Doch Tanja hat da ganz klare Ansichten: "Julian braucht mich nicht fürs Mittagsschläfchen"

Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn?

"Gib deiner Tochter Freiraum, das schont deine Nerven"

Sandra gibt Viola den perfekten Rat

"Gib deiner Tochter Freiraum, das schont deine Nerven"