MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Uwes Vermittlungskompetenzen sind gefragt

Uwes Vermittlungskompetenzen sind gefragt

Unstimmigkeiten beim Kleiderkauf

Die 27-jährige Braut Francie sucht Brautmodenexperte Uwe Herrmann mit einem Anliegen auf, was eigentlich so gar nicht in sein gewohntes Konzept passt. Für die Braut in spe ist weniger mehr, daher wünscht sie sich ein schlichtes, kurzes Kleid. Diese Rechnung hat sie jedoch ohne Schwiegermutter Jutta gemacht: "Ich würde sie lieber in einem langen Kleid sehen."

Obwohl der pompöse Prinzessinnenlook nicht Francies Geschmack entspricht, wählt sie für die Anprobe ihrer Schwiegermutter zur Liebe auch lange Roben aus. Wenn es nach Uwe geht, wäre eine solche Wahl die richtige. "Ein Hochzeitskleid ist nach meiner Betrachtung immer lang", findet der Experte. Ob sich Francie doch noch von einem bodenlangen Kleid beeindrucken lässt?

Alle Videos aus der Sendung

Das zweite Kleid ist ein Volltreffer

Punktlandung für Maritta

Das zweite Kleid ist ein Volltreffer