MO - FR | 15:00

Vroni startet mit 30 Punkten in die Woche

Vroni startet mit 30 Punkten in die Woche

Gute Leistung am Montag

Modeexperte Guido hat sich in Vronis Laufsteg-Look regelrecht verliebt und fand die 29-Jährige "umwerfend". Jetzt sind die restlichen vier Augsburger "Shopping Queen"-Anwärterinnen mit ihren Bewertungen an der Reihe. Ob sie wohl genauso begeistert sind?

"Ich finde, du hast das Motto total toll getroffen", beginnt Sabrina. Die Schleife an Vronis Bluse sei für sie sichtbar genug und auch die Farben des Outfits passten "toll zusammen". Keine Kritik? Das kann Vroni kaum glauben und hakt nochmal nach. "Die Tasche ist ein bischen zu dominant", gibt Sabrina daraufhin zu. Ansonsten hat sie aber nichts zu meckern und vergibt acht Punkte.
Auch Connie findet eigentlich, dass Vroni das "ganz, ganz toll gemacht" habe. Zwei Punkte Abzug gibt es von ihr dennoch für folgende Kritikpunkte: Das knallige Orange der Accessoires sei ihr erstens zu dominant und auch die Haare hätte sie an Vronis Stelle eher hochgesteckt, damit die Schleife am Blusenkragen zuerst ins Auge fällt.

Nikki stimmt ihr zu. Auch ihrer Meinung nach komme die Schleife wegen der "knalligen Farbe" drum herum "nicht zur Geltung". Ansonsten habe Vroni Guidos Aufgabe aber "gut gelöst" und ein "tolles Outfit" zusammengestellt, dass Nikki sieben Punkte wert ist. Janel bemängelt abschließend zwar nur den "zu hellen" Nagellack und lobt Vronis Schuhe und Ohrringe, vergibt dann aber ebenfalls nur sieben Punkte.

Glatte 30 Punkte springen damit am ersten Tag für Vroni raus. Die muss die nächste Kandidatin schließlich erstmal toppen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Ines hat "Rhythmus im Blut"

Guido freut sich auf die junggebliebene Braunschweigerin

Ines hat "Rhythmus im Blut"