Aktuell nicht im Programm

Ewige Helden

Welcher Sportler spielt sich beim Hockey an die Spitze?

Welcher Sportler spielt sich beim Hockey an die Spitze?

Das Heimspiel von Moritz Fürste

Beim Heimspiel von Moritz Fürste müssen die Sportler einen Hockeyparcours mit fünf Stationen durchlaufen. Dabei muss ein Ball möglichst eng mit dem Schläger geführt werden. Auf dem Boden ist ein Korridor eingezeichnet, der nicht von dem Ball überrollt werden darf. Für jeden Regelverstoß gibt es fünf Strafsekunden. Der schnellste Athlet gewinnt.

So einfach wie das klingt, ist es aber nicht. Bei dieser Aufgabe ist Konzentration gefragt. Da geht auch einem erfahrenen Hockey-Spieler wie Moritz Fürste ordentlich die Düse. Wird er am Ende trotzdem bei seinem Heimspiel triumphieren? Oder läuft ihm ein anderer Spitzen-Sportler am Ende noch den Rang ab?

Sascha Klein ist der "Beste der Besten" 2018

Sieg in einem spannenden Finale gegen Philipp

Sascha Klein ist der "Beste der Besten" 2018