Demnächst wieder im Programm

Sing meinen Song

 

Sing meinen Song 2017: Lena liefert mit "Break Free" einen "Song des Abends"

Lena macht den "The Boss Hoss"-Song zu ihrem eigenen

Lena Meyer-Landrut bringt ihre Version vom "The Boss Hoss"-Hit "Break Free" in der siebten Folge von "Sing meinen Song" auf die Bühne. Mit ihrer Authentizität zieht sie die Tauschkonzert-Stars in ihren Bann. Lena gelingt es den Song so sehr zu ihrem zu machen, dass selbst Sascha Vollmer und Alec Völkel vergessen, dass es sich ursprünglich um einen ihrer Titel handelt. Für ihre Interpretation erhält sie die Ukulele für den "Song des Abends".

Eine Mischung aus "Crystal Sky" und Lana Del Rey

"Break Free" hat Lena gleich angesprochen. "Ich habe den ausgesucht, weil ich den musikalisch toll finde und weil ich sofort einen Song von mir darin gesehen habe."

Bei ihrer "Sing meinen Song"-Interpretation hat Lena den Text von "The BossHoss" sowie die Melodie größtenteils beibehalten. Der Stil jedoch entspricht, wie sie beschreibt, dem ihres letzten Albums "Crystal Sky", gemischt mit "einem Lana-Del-Rey-Song".

Alec Völkel: "Das ist so krass"

"Ich habe den Song sehr lieb gewonnen", gesteht Lena und performt ihre Version von "Break Free" bei ihrem Auftritt so authentisch, dass sie "The Boss Hoss" damit komplett "umhaut".

"Sing meinen Song"-Gastgeber Alec Völkel kann es kaum glauben, dass die Lieder von "The BossHoss" so unterschiedliche Interpretationsmöglichkeiten bieten. "Das ist so krass. Unsere Songs können so viel."

Lena Meyer-Landrut freut sich, dass sie "The BossHoss" emotional erreichen konnte. Und Moses Pelham bringt ihren Auftritt letztlich mit nur einem Wort auf den Punkt: "Brutal".

Lena haut Sascha Vollmer mit "Break Free" um

"The BossHoss" dürfen, da sie zu zweit auf dem Tauschkonzert-Sofa sitzen, auch zwei "Songs des Abends" küren. Während sich Alec Völkel für Stefanie Kloß' Version von Liberty Of Action" entscheidet, überreicht Sascha Vollmer seine Ukulele an Lena. "Break Free" hat ihn regelrecht "umgehauen".

Michael Patrick Kelly gerät ins Schwärmen

So schön ist "Sing meinen Song"

Michael Patrick Kelly gerät ins Schwärmen